wohnen

Lebenshilfe - Wohnen

 Wir sind für Sie da

 

Aufnahme

Die Basis für eine Aufnahme in die Einrichtung der Lebenshilfe Kreisvereinigung Weißenburg ist, sich kennen zu lernen. Der erste Kontakt kann per Post, e-mail oder durch ein Telefonat erfolgen. In einem persönlichen Gespräch können dann gemeinsam die verschiedenen Möglichkeiten der Lebenshilfe besprochen und erarbeitet werden. Wir sind bestrebt, mit Ihnen zusammen die beste Lösung für Ihr Anliegen zu finden.

Wir bieten zukünftigen Bewohner die Möglichkeit, im Rahmen eines Probewohnens die Einrichtung kennen zu lernen. Dabei ist uns klar, dass die Veränderung für den Menschen mit Behinderung und seine Familie ein tiefer Einschnitt ist. Der Familie fällt dabei eine besondere Bedeutung zu. Im Vergleich zu „Nichtbehinderten“, die ab einem gewissen Alter meist von sich aus von Zuhause ausziehen, braucht der „Behinderte“ eine größere Unterstützung, um diesen Schritt zu vollziehen. Für unsere Bewohner bieten sich in den Wohnstätten vielfältige Möglichkeiten des Zusammenlebens mit anderen Menschen und der Förderung von Selbständigkeit.
Durch entsprechendes Fachpersonal gewährleisten wir die Unterstützung im persönlichen, sozialen, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich. Für Rückfragen und einen ersten Kontakt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.