wohnen

Lebenshilfe - Wohnen

 Wir sind für Sie da

 

Wohnen

Herzlich Willkommen auf der Startseite der Wohnstätten der Lebenshilfe Weißenburg
"Wohnen heißt zu Hause zu sein"
Geistig behinderte Erwachsene haben Anspruch auf ein eigenes Zuhause. Sie müssen die Möglichkeit haben, ihr Elternhaus im selben Alter zu verlassen wie andere junge Leute auch. Wohnen bedeutet nicht nur Versorgung, Unterkunft und Verpflegung, sondern Geborgenheit und Eigenständigkeit, Privatheit und Gemeinschaft, die Möglichkeit des Rückzugs und Offenheit nach außen.
Menschen mit geistiger Behinderung sollen so normal wie möglich leben und dazu jede Hilfe bekommen, die sie brauchen. Aus dieser Forderung ergibt sich die Notwendigkeit eines differenzierten Wohnangebots:
Dabei kann es sich um möglichst kleine Gruppen in einem Haus, einzelne Wohngemeinschaften oder Wohnungen für Paare und gelegentlich auch Einzelpersonen handeln.
Vgl. „Aus dem Grundsatzprogramm der Lebenshilfe“
Unsere Wohnangebote richten sich an geistig behinderte Erwachsene, zum Teil mit körperlichen und psychischen Begleiterkrankungen. Eine familienähnliche Atmosphäre steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen, welche sich durch das Bewohnen von Einzel-, Doppelzimmern oder Apartments für Paare, sowie eine dem normalen Haushalt entsprechende Ausstattung der Wohnräume widerspiegelt.