fruehfoerderung

Lebenshilfe - Frühförderung

 Wir sind für Sie da

 

Kostenübernahme

Frühförderung ist für Eltern kostenlos.

Die Kosten für die Komplexleistung der medizinisch-therapeutischen Förderstunden trägt die jeweilige Krankenkasse (Privatpatienten auf Anfrage), die Förderung im psychologischen/heilpädagogischen Bereich übernimmt nach Genehmigung der örtliche Sozialhilfeträger.