fruehfoerderung

Lebenshilfe - Frühförderung

 Wir sind für Sie da

 

Für wen sind wir da

 

 

 

Wir stellen uns auf jedes Förderkind
ganz persönlich ein und orientieren
uns an seinem individuellen
Entwicklungsstand.

So fördern wir:

  • Frühgeborene mit Entwicklungsrisiken
  • Säuglinge mit senso-motorischer Entwicklungsverzögerung
  • Kinder aus psycho-sozialen und familiären Problemlagen
  • Kinder mit geistiger , seelischer und/oder körperlicher Retardierung

    - mit Beeinträchtigung der Wahrnehmung, mit  grob-und feinmotorischen Problemen
    - mit Sprach-, Sprech- und /oder Stimmstörungen
    - bei Auffälligkeiten der psychosozialen und emotionalen Entwicklung
    - bei genetisch bedingten Syndromen (z.B. Down-Syndrom, Rett-Syndrom u.ä.)
    - bei Interaktionsproblemen zwischen Eltern und Kind

Wir beraten deren Eltern zusätzlich über alle Fördermöglichkeiten und weisen sie an,
therapeutische Maßnahmen auch selbst durchzuführen.